Sei mir gegrüßt!


Erinnerungen sind wie Leuchtfeuer aus einem vergangenen Alltag.

Björn Schröbel

Vor vielen Jahren kam ich zum ersten Mal mit dem Medium „Blog“ in Verbindung.
Ich war sofort fasziniert über die Möglichkeiten. Gerade auch im Hinblick auf mein Hobby.

Ich sammele seit Jahren alte Gebrauchsgegenstände und Erinnerungsstücke.

Auf meinem Blog habe ich viele davon über die Jahre gezeigt.

Mittlerweile sind die wenigsten hier auffindbar, die Jahre gingen über so manchen Blog hinweg.
Aber was solls, heute bin ich hier.

Mittlerweile sind weitere Interessen hinzugekommen, beispielsweise erkunde ich gerne „meinen“ Odenwald und besichtige gerne all die alten Burgplätze in der Umgebung.

Bringt natürlich mit sich, dass ich viele Fotos mache und viele findest Du hier im Blog wieder. 


Wer schreibt hier?

Gute Frage, ich sollte mich kurz vorstellen.
 
Ich bin Björn.

 

Beschreiber, Entdecker, Fotografierer, Interessierter und Sammler aus dem Odenwald.

Seit vielen Jahren unterwegs um „Altes, Interessantes und Sehenswertes“ zu finden.

Auf alltagserinnerungen.de berichte ich Dir von meinen Fundstücken und Ausflügen.

Dies ist natürlich nicht mein Beruf und Geld verdiene ich damit auch nicht. Mein Blog ist ein Hobby.

Ich freue mich, wenn für Dich ein interessanter Artikel dabei ist. 
Getreu dem Motto „Bleib interessiert!“


Aber ich bin nicht alleine unterwegs.

Meine Eltern unterstützen diesen Blog, wann immer sie können.

Sprechen wir über Geld.

Worüber man bekanntlich nicht spricht, ich tue es doch.

Dieser Blog ist reines Hobby, ich verdiene hiermit kein Geld.

Es steht zwar auf der Seite „Dieses Angebot enthält Werbung!“, aber dies muss so sein. Letztlich kann ich nicht ausschließen, dass irgendwann im Bild ein Schriftzug oder Ähnliches zu sehen ist, welches als Werbung gilt.

Alles, was hier geschrieben steht, ist die Meinung der Verfasser und nicht durch Gegenleistungen wie Geld- oder Sachleistungen gefördert.

Damit wäre dies auch klargestellt.