Unterwegs im Odenwald.

Der Odenwald ist meine Heimat. Hier bin ich geboren und habe mein bisheriges Leben gerne in den heimischen Wäldern verbracht.
 
So wundert es nicht, wenn ich hier oft und gerne unterwegs bin. In Feld, Land, Stadt und Wald.
 
Zu entdecken gibt es überall etwas, Kleinigkeiten warten an jeder Ecke. Also mache ich mich immer wieder auf diese zu entdecken.
Wald gibt es viel zu sehen, denn das steckt ja bereits im Namen. Natürlich bin ich auch in den vielen Fachwerkorten unterwegs.
Sieh einfach selbst.

Ein Hauch von Sommer in Miltenberg.

Was macht man im Winter, man träumt vom Sommer und sonnigen Tagen. Die Fotos entstanden an einem schönen Tag im Herbst 2023. Ein Hauch von Sommer in Miltenberg. Ich kann nicht sagen wieviele Fotos ich schon in Miltenberg gemacht habe. Hier…

Auf die Ludwigshöhe im Herbst.

Unterwegs im Odenwald und seinen Randgebieten. Diesmal: Auf die Ludwigshöhe im Herbst. Lassen wir uns von den Ansichten im Wald faszinieren. Auf die Ludwigshöhe wandere ich gerne. Immer wieder interessant ist der Weg durch den Waldkunstpfad. Ich…

Johannes der Täufer Kirche

,
Unterwegs im Odenwald. Besuch der Johannes der Täufer Kirche in Niedernhausen. Ein neogotisches Bauwerk aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Kirchen besuche ich immer gerne und einige habe ich auf Alltagserinnerungen schon vorgestellt. Heute…

Das Haintalviadukt.

Unterwegs im Odenwald. Heute zeige ich ein weiteres Viadukt im Odenwald. Es handelt sich um das Haintalviadukt der Odenwaldbahn. Wenn Du durch den Odenwald fährst, ist dir vielleicht schon das Himbächel-Vidakukt in der Nähe von Marbach aufgefallen.…

Unterwegs im Marsbachtal

,
Unterwegs im Marsbachtal. Sonne, Wolken, Natur und Tiere – was will man mehr. Alltagserinnerungen unterwegs. Als ich einen ersten Blick in die morgendliche Welt werfe, zwinkert mir die Sonne in die verschlafenen Augen. Na, wenn heute nicht…

Entdeckungen in Dieburg.

Unterwegs im Odenwald. Frühjahr, es wird grün. Zeit für Entdeckungen in Dieburg. Kommst Du mit? Es wird grün in der Natur. Wird auch Zeit, der "Winter" dauerte wie immer zu lange. In der letzten Zeit war ich etwas gehandicapt und konnte…

In Tradition nach Gernsheim

Wie (fast) jedes Frühjahr, oder haben wir noch Winter, geht es nach Gernsheim an den Rhein. Diesmal ist das Wetter lausig, ein kalter Wind pfeift und der Aufenthalt ist nicht lange. Bilder gibt es dennoch. Wenn ein neues Jahr beginnt und es…

Am Forstberg.

,
Unterwegs im Odenwald. Wanderung rund um einen erloschenen Vulkan bei Groß-Bieberau. Aussichten vom Forstberg. Alltagserinnerungen unterwegs. An Vulkanen ist der Odenwald nicht reich gesegnet. Zum Glück.Und die, welche es gibt, sind schon…

Grube Georg

Unterwegs zur Grube Georg. Ein Spaziergang durch die herbstliche Natur im Odenwald. Eine Entdeckungsreise zur Bergbauvergangenheit. Wenn man in Deutschland von Bergbau spricht, dann ist meist vom "Ruhrgebiet" oder dem Bergbau im Saarland die…