Im Reich der wilden Tiere

Wieder möchte ich einen kleinen Einblick in meine Fotos aus dem Reich der „wilden“ Tiere geben.

Heute habe ich vielfältige Tiere mitgebracht, nicht alle sind gefährlich – macht auch nichts.

Anklicken und das Foto wird größer.

Eine kleine Spinne an unserer Gartenhütte …

Eine grüne Fliege, so schaut sie richtig nett aus …

Blattläuse in unserem Garten …

Eine Biene am Lavendel fotografiert ….

Hasen beim Essen …

Ein Wolf unterwegs … eine Hassliebe der Deutschen

Auch Biber essen Äpfel …

Seltener Waldtrapp …

Ein Waschbär – unschwer zu erkennen …

Nein, er ist nicht tot – der Polarfuchs….

Womit ich am Ende bin, aber ich halte weiter Ausschau.

Schöne Grüße
Björn

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.