Über den Odenwald hinaus

Maria Brettfall

By
on
Dezember 7, 2018

Heute soll der Weg zu einem Wallfahrtsort im Zillertal führen. Hinauf auf einen 700 Meter hohen Felsen bei Strass im Zillertal.

Mein Ziel ist Maria Brettfall.

Von dort soll man eine schöne Aussicht haben und die Kirche interessiert mich natürlich auch sehr.

Zunächst heißt es den Aufstieg zu finden, was sich als nicht so einfach herausstellt. Man muss schon genau hinschauen um die Hinweisschilder zu finden.

Aber kein Problem, der kleine Parkplatz ist gefunden und es kann nach Oben gehen.

Steil führt der Weg entlang einem Kreuzweg hinauf. Das Schöne daran ist, man kann an den Stationen gut abschätzen wie lange es noch dauert.

Die Ausblicke sind schon auf dem Weg toll.

Man nimmt an, dass sich Anstelle der Kirche früher bereits eine Wallburg auf dem Berg befand. Das Schwazer Bergbuch erwähnt für das Jahr 1536 die Erbauung einer Kirche und Eremitage Maria am Brettfall.

Der erste Einsiedler auf dem Brettfall war Stoff Weymoser.

Zur Mitte des 17. Jahrhunderts pilgerten Kranke nach Maria Brettfall um geheilt zu werden. Im Zuge dessen wurde 1711 die erste gemauerte Kirche errichtet. Das heute bestehende Gebäude wurde 1729 hier geweiht.

Im Inneren der Kirche findest Du die Gnadenstatue von Maria Brettfall, diese steht seit 1765 über dem Tabernakel.

Damit habe ich die Historie der Kirche ein wenig vorweggenommen, diese empfängt den Wanderer, sobald er aus dem Wald tritt.

Bei der kleinen Kirche befindet sich eine Gaststätte, dort war früher die Einsiedelei. Der nette Wirt sorgt für eine ruhige Gastfreundschaft und es ist hier wirklich eine herrliche Ruhe.

Kommen wir noch zum Namen „Maria Brettfall“.

Eventuell leitet sich dieser vom lateinischen „super vallem“ ab, was so viel wie „über dem Tal“ bedeutet.

Und was ist mit dem Ausblick?

Der ist Klasse. Unterhalb der kleinen Kirche gibt es eine schöne Aussichtsplattform. Weit öffnet sich der Blick in das Inntal.

Echt sehenswert und wenn Du in der Nähe bist, dann komm herauf.

Es grüßt Dich

Björn 🙂

PS: Dieser Artikel basiert auf den Erlebnissen einer Reise meiner Eltern, inklusive Fotos.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Björn
Odenwald, Hessen

Hallo, ich bin Björn. Blogger, Entdecker, Fotografierer und Sammler aus Leidenschaft. In meinem Blog zeige ich Dir alte Fundstücke, entdecke mit Dir "meinen" Odenwald und zeige Dir Fotos von meinen Ausflügen in die heimische Fauna und Flora.

Archive